Abstammungslinie CORVINUS

Mehrmals habe ich in diesem Blog über meinen Forschungsfortschritt zur Familie meiner Urgroßmutter Anna Corvinus berichtet. Wie bereits berichtet, konnte ich dieses Kapitel meiner Familiengeschichte Anfang 2009 mit dem veröffentlichten Aufsatz

Die Familie Corvinus – Leben und Legende, in Der Herold, Neue Folge Band 17, Jahrgang 52 (2009) Heft 1-2/2009, S. 405-415.

vorläufig abschließen. Leider wurde seinerzeit mit dem Aufsatz die in diesem Fall so wichtige Abstammungslinie nicht gebracht.
Diese kann ich nunmehr hier nachliefern. Ich bediene mich dazu der neuen Graphikfiunktion in GFAhnen10, die ich hiermit erstmals zur Web-Darstellung benutze. Der nachgewiesene Mannesstamm beginnt mit dem Wilmenroder Pfarrer Johann Friedrich Corvinus und endet mit Annas Bruder, dem Apotheker Hugo-Matthias.

This entry was posted in Familie and tagged , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Abstammungslinie CORVINUS

  1. Hallo Peter,
    ich habe auch Bruchstücke der Corvinus in der Datenbank, unter anderem Johann Friedrich * 1648 Oberpfarrer in Hornburg, leider habe ich keine Nachrichten über dessen Nachkommen. Gibt es hier eventuell eine Verbindung zu Deiner Abstammungslinie?

    Herzliche Grüße
    Margit

  2. PT says:

    Danke für die Info, Margit. Meine Recherche hat noch nicht weiter als zu jenem Pfarrer in Wilmenrod geführt. Leider haben wir es trotz zunächst gegenteiligen Anscheins hier ja mit einem Allerweltsnamen zu tun, dessen Beliebigkeit mit dem Vornamen Johann Friedrich noch einmal getoppt wird. Insbesondere bei Pfarrern scheint der latinisierte Rabe häufig zu sein. Andererseits ist eine Verwandtschaft auch nicht von vornherein auszuschließen. Ich habe deinen Hinweis deshalb meiner Corvinus-Familie hinzugefügt. PT