Der Griff in mein Bücherregal (I)

Deutsche Gesellschaftsgeschichte

Da stehen sie nun. Drei Bände der deutschen Sozialgeschichte von Hans-Ulrich Wehler:

  • Erster Band, Vom Feudalismus des Alten Reiches bis zur Defensiven Modernisierung der Reformära 1700 – 1815.
  • Zweiter Band, Von der Reformära bis zur industriellen und politischen “Deutschen Doppelrevolution” 1815 – 1845/48.
  • Dritter Band, Von der “Deutschen Doppelrevolution” bis zum Ende des Ersten Weltkriegs 1849 – 1918. Continue reading
Posted in Bibliothek - Archiv, Geschichte, Literatur | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Die Furcht vor dem Fremden / Deutschland in Panik

Die Angst vor dem Fremden
Die Freude am Fremden
Das Aneignen des zuvor Fremden

Continue reading

Posted in Geschichte | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Wie wecke ich Interesse für meine Familiengeschichte?

Das ist ein altes Thema ohne Patentlösung. Sicher kann ich Familie und Freunde nicht mit einer Kekule-Auflistung für meine Familiengeschichte gewinnen. Wie denn aber? Vielleicht so? (Auszug aus Emil Franckes Reisebuch El Hierro, mit freundlicher Genehmigung des Autors)

Ein Abendgespräch

„Lieber Carlos, du hast mir in kurzer Zeit so viel Interessantes über die Insel erzählt. Ich muss es sich nicht nur setzen lassen, sondern durch eigenes Sehen und Erleben in mich aufnehmen. Lass uns doch heute Abend einmal die Insel beiseite legen und über unser Hobby sprechen. Natürlich nur wenn du Lust hast. Weißt du, an unserem monatlichen Familienforscher-Stammtisch achten wir beide ja immer darauf, dass viele Themen angesprochen werden, die möglichst alle interessieren, aber es bleibt zu wenig Zeit für die eigene Familiengeschichte. Seien wir ‘mal ehrlich. Eigentlich interessiert uns Familienforscher ja vor allem die eigene Geschichte. Continue reading

Posted in Familie, Frankenhausen, Literatur, Reisen, Stammtisch | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert