Tag Archives: Familiengeschichte

Emils vergebliche Versuche, in Amerika Fuß zu fassen

Im Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde befinden sich im Bestand Kolonialamt drei Personalaktenstücke zu Großvater Emil. Die Personalakte beginnt mit seiner Einstellung bei der Kaiserlichen Eisenbahnverwaltung am 22. Juni 1899 und endet 1919. Ich erwarte in den nächsten Tagen noch einige Kopien. Allerdings … Continue reading

Posted in Amerika, Familie | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Stephanus Teuthorn, Frankenhusanus

V0n 1583 bis 1585 war Stephan Teuthorn Rektor der Stadtschule Hannover. Am 10. Dezember 1583 wurde das vier Jahre zuvor durch einen Brand schwer beschädigte, und neu errichtete Schulhaus mit einer großen Feier eingeweiht. Der neue Rektor, Mag. Stephanus Teuthorn, … Continue reading

Posted in Auswanderung, Frankenhausen, Geschichte, Ort/Region | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert

Wie man mit Sch… – pardon, Fäkalien – Geld macht

Johann Carl Wilhelm Teuthorn, Chemiker und Fabrikant, 1814 – 1868 In den Kaphahnschen Erinnerungen [1] wird er als „Chemiker in Leipzig, Begründer der Guano-Fabrik (Düngemittelfabrik) in Leipzig“ benannt. Dort heißt es auch: „und erfand, dass sich luftleer gepumpte Wagen von … Continue reading

Posted in Geschichte, Ort/Region | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert