Nachrichten von der Insel

Was macht der Familienforscher  wenn er hier schweigt?
Er zieht sich auf eine Insel zurück und denkt in üppiger Vegetation über genealogische Themen nach, z.B. über den Genealogischen Nachlass,  sogar über den Digitalen Genealogischen Nachlass. Das Resultat? Demnächst!

Zuerst einmal muss das urlaublich digitale Bildmaterial verarbeitet werden, und das geht am besten per Fotobuch. http://teuthorn.net/reise

In Kürze ist er auf dem Weg nach Salzwedel. Dorthin hat die Arbeitsgemeinschaft für Mitteldeutsche Familienforschung  (AMF) zu ihrer Jahrestagung 2014 (9.-11.5.2014) eingeladen.  Außerhalb der satzungsgemäßen Mitgliederversammlung befassen sich zwei Vorträge mit dem Nachlass-Thema, eines davon:

Unser Genealogischer Nachlass
Die unveröffenlichten Ergebnisse genealogischer Forschung
Wie finden wir eine praxistaugliche Lösung?

Auf diese Frage gibt es bisher noch kaum befriedigende Antworten.

This entry was posted in Genealogie im Netz and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.