Familienforschers Schatz – CG 3/2014

Unter der Rubrik ‘ Zu guter Letzt’ reimt ein gewisser Frankenhusanus zu den unveröffentlichten Schätzen der Familiengeschichtsforscher.

Doch wenn’s mit mir zu Ende geht,
der Erbe vor Gerümpel steht.

Wer rechtzeitig für eine gewisse Ordnung in seinen Sammlungen sorgt und ein bisschen vorausdenkt, kann im Diesseits ruhiger schlafen. Dazu sollten sie & er sich doch einfach einmal die Überlegungen zum Genealogischen Nachlass durchlesen. In diesem Blog schnell zu erreichen unter
http://teuthorn.net/feuilleton/?page_id=3637