Groß-Justin / Gostýn

Der Apotheker Otto Brenning (*27.12.1880 +14.5.1937) betrieb zwischen 1929 und 1936 die Apotheke in Groß-Justin.

Hindenburg-Apotheke um 1930

Im Eingang die Schwiegereltern Anna und Christian Bachmann, im weißen Kittel Apotheker Brenning. An der Kamera vermutlich Christian Bachmanns Tochter Erica Bachmann, geschiedene Teuthorn, jetzt Gattin des Apothekers. Privatfoto.

Früheres Apothekenhaus von Groß-Justin - heute Wohnhaus des Pfarrers - Aufnahme April 2016

Früheres Apothekenhaus in Gostýn 2012

Fassade 2012 (nach Google Street View)

Posted in Geschichte, Reisen, Vorpommern | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert

Messenthin entdeckt seine deutsche Geschichte

Seit dem 22. April 2016 erinnert in Messenthin ein Platz an den Fotografen CHRISTIAN BACHMANN.

1932

Bachmann (1859-1938) lebte knapp fünf Jahrzehnte in Messenthin. In seinem Fotoatelier in Stettin porträtierte er Menschen, in Messenthin waren der Ort und die Natur seine Motive.

Postkarte Messenthin / Fotostudio Christian Bachmann

Posted in Familie, Geschichte, Vorpommern | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Der Griff in mein Bücherregal (II)

Richard van Dülmen

Willkürliche Auszüge:

[...] unabhängig von der Größe eines Hofes, die eigentliche Kernfamilie klein war; die ländliche Großfamilie in der Vormoderne ist ein Mythos. (I 24)

Während im 16. Jahrhundert allgemein die Kleidung der Männer farbiger und auffallender war als die der Frauen, trat seit dem 17. Jahrhundert die Damenmode entschieden in den Vordergrund. (I 57)

Der meiste Unrat wurde auf die Straße gekippt oder einfach in die Flüsse geworfen. (I 61) Continue reading

Posted in Bibliothek - Archiv, Geschichte | Tagged , , | Kommentare deaktiviert